Wir über uns

IMG_0733-Biene-auf-Apfelblü

Biene auf Apfelblüte

Der Kreisimkerverband (KIV) Oberberg ist die Dachorganisation der im Kreisgebiet wirkenden Ortsvereine. Insgesamt betreuen 421 organisierte Imker und Imkerinnen über 2600 Honigbienenvölker (Stand 2016). 
Der Anteil der organisierten Imker und Imkerinnen steigt ständig und die Zahl der Bienenvölker erhöht sich dadurch ebenfalls. Die Imkerschaft leistet durch ihre Betreuung von Bienenvölker einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur Erhaltung von Flora und Fauna im Kreisgebiet. Dazu sichern Honigbienen, Wildbienen und alle bestäubenden Insekten die flächendeckende Bestäubung und Erhaltung von Wildpflanzen und heimischer Kulturpflanzen.

Der KIV Oberberg vermittelt bei den regelmäßig stattfindenden Treffen seiner Vereine durch deren Mitglieder allen Interessierten theoretische wie praktische Hilfen in der Honigbienenhaltung. Außerdem erfolgen zusätzliche Fortbildungsmassnahmen durch Gastreferenten.

Mitgliedschaft im Imkerverband Rheinland e.V. (IVR) & Deutscher Imkerbund e.V. (D.I.B.)

Aus organisatorischen Gründen sind die im (IVR) angeschlossenen Imker- und Bienenzuchtvereine in 37 Kreisimkerverbänden zusammengefasst, deren Wirkungskreis in der Regel mit dem der kommunalen Kreise bzw. kreisfreien Städten übereinstimmt.
Das Verbandsgebiet des IVR, dass sich auf die zwei Bundesländer (NRW und RLP) erstreckt, besteht aus den Regierungsbezirken Düsseldorf u. Köln sowie den ehemaligen Regierungsbezirken Koblenz u. Trier.
Historisch betrachtet entspricht das Gebiet der ehemaligen preußischen Rheinprovinz. Seit dem Jahr 2016 kann sich das Verbandsgebiet aber auch über die vorgenannten Grenzen hinaus erstrecken. Ca. 9.440 ImkerInnen mit ca. 60.400 Bienenvölkern (Stand Dez. 2017) sind über ihre Bienenzucht- bzw. Imkervereine in dem Verband beheimatet.

Der IVR wiederum ist einer von 19 Landesverbänden, die im Dachverband Deutschen
Imkerbund e.V. zusammengeschlossen sind.

KREISIMKERVERBAND OBERBERG 
Ansprechpartner:

1. Vorsitzender:   Norbert Herod
Loch 1, 51588 Nümbrecht
Tel.: 02291-809499
n.herod@kreisimkerverband-oberberg.de